Heinz Schmitt

Dr. Heinz Schmitt ist 1933 in Weinheim geboren und aufgewachsen.
Nach dem Abitur am Weinheimer Gymnasium studierte er Germanistik, Romanistik, Geographie und Volkskunde in Heidelberg und Tübingen und schloss mit einer volkskundlichen Promotion über "Das Vereinsleben der Stadt Weinheim an der Bergstraße" ab.
Nach seiner Ausbildung zum Bibliothekar war er einige Jahre Stadtarchivar und Museumsleiter in seiner Heimatstadt, danach in verwandten Tätigkeiten in Stuttgart.
Von 1978 bis zu seiner Pensionierung 1988 war Schmitt Leitender Direktor der Städtischen Kulturinstitutionen in Karlsruhe. Er veröffentlichte Bücher und Beiträge und gestaltete zahlreiche Rundfunk-sendungen zu kulturhistorischen und volkskundlichen Themen.
Seine Heimatmundart spricht er immer noch sehr gern und hat in seinem bei der EditionDiesbach erschienen Mundartwörterbuch " Weinheimer Wortschatz " eine Vielzahl von typischen Begriffen und Redewendungen zusammengetragen.

> Zurück zur Übersicht